Assistenz des Generalkonsuls Hamburg(m/w/d)

Generalkonsulat der Republik Korea in Hamburg logo

Das Generalkonsulat der Republik Korea in Hamburg sucht für das Sekretariat des Generalkonsuls zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Die Position ist in Vollzeit zu besetzen. Der Vertrag ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit der Option auf eine unbefristete Übernahme nach zwei Jahren.

Ihre Aufgaben :

  • Organisierung und Ausführung sämtlicher Sekretariatsaufgaben, Terminplanung und –koordination für den Generalkonsul
  • Abwicklung der Korrespondenz, Verfassen von Ansprachen und Präsentationen des Generalkonsuls
  • Recherchearbeiten (Tagesgeschehen, gesellschaftliche/politische/wirtschaftliche Entwicklungen im Amtsbereich)
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen und Sitzungen
  • Unterstützung in administrativen und organisatorischen Belangen des Generalkonsulats (inklusive Veranstaltungen des Generalkonsulats)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise im Bereich Sprachen, Internationale Politik und Wirtschaft, Übersetzen/Dolmetschen, Office Management o. Ä.)
  • Fließende Deutschkenntnisse (Muttersprachenniveau) und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ein Muss (Koreanischkenntnisse sind von Vorteil)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, ausgezeichnetes Organisationstalent, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Berufserfahrung in ähnlicher Position erwünscht

Weitere Informationen :

  • BewerberInnen werden gebeten, ihre Bewerbung einschließlich Bewerbungsfoto bis zum 05. Juni 2020 ausschliesslich per Email zuzusenden (Titel der Bewerbungsemail bitte als „Bewerbung (Name des Bewerbers/der Bewerberin)“ angeben). Dabei werden neben den üblichen Unterlagen auch um Nachweis über die deutsche Staatsangehörigkeit bzw. Niederlassungserlaubnis erbeten, falls vorhanden.
  • BewerberInnen in der engeren Auswahl werden persönlich benachrichtigt und zu einem Sprachtest und Vorstellungsgespräch eingeladen.
  • Erste Vorstellungsgespräche können auch schon vor dem Bewerbungseinsendeschluss stattfinden, wenn wir unter den ersten Bewerbungseingängen bereits hochqualifizierte Bewerber vorfinden. Dies wird sich aber in keinerlei Hinsicht vor- oder nachteilig gegenüber späteren Bewerbungseingängen auswirken und die endgültigen Auswahlergebnisse werden alle erst nach den letzten Vorstellungsgesprächen persönlich bekannt gegeben.
  • Wir bieten : eine erfüllende und vielfältige Tätigkeit in einer diplomatischen Vertretung mit einem 13. Monatsgehalt

Arbeitsplatz : Generalkonsulat der Republik Korea (Kaiser-Wilhelm-Strasse 9, 20355 Hamburg)

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, so senden Sie bitte Ihre Unterlagen an recruit-hamburg@mofa.go.kr. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und stehen Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung (Ansprechpartnerin ist Frau Moon unter der Nummer 040-650-677-611).

This post is also available in: Deutsch