Startup- und Gründerzentren in Südkorea

Seoul ⓒpixabay

Südkorea hat sich im letzten Jahrzehnt zu einem der weltweit größten Tech Hubs entwickelt. Mit der Technologie wuchs auch die Gründer- und Startup-Szene, die mittlerweile eine Reihe an Incubators und Accelerators hervorgebracht hat, die sich aktiv in der Förderung für junge Talente und Startups engagieren.

Hunderte von Startups sind somit in den letzten Jahren aus dem Boden geschossen und einige von ihnen wie Coupang, Bluehole, Woowa Brothers, Viva Republica und andere haben es zu Unicorns gebracht. Die Gründerszene in Südkorea ist zu einem Erfolgsmodell geworden und man kann sicher davon ausgehen, dass in den kommenden Jahren neue Startups entstehen, die dabei helfen sollen, Koreas Startup-Szene zu globalisieren. So gibt es auch bereits eine große Auswahl an staatlich geförderten Programmen und Organisationen, die sich um die Förderung und Unterstützung von nationalen und internationalen Startups kümmern.

Doch wo findet man Accelerator Programme und wie heißen sie? Hier findet ihr eine Liste mit einer Auswahl an Programmen und Organisationen, die euch bei der Gründung eures eigenen Startups helfen können.

Pangyo Techno Valley

Das Pangyo Techno Valley ist vergleichbar mit dem Silicon Valley. Dort befinden sich der Pangyo Techno Valley Startup Campus und das Gyeonggi Center for Creative Economy and Innovation, welche Seminar- und Arbeitsräume, Coworking Space, Innovative Support und Weiterbildungsmöglichkeiten für junge Startups und Gründer bieten.

ⓒ Pangyo Techno Valley

Einmal im Jahr hostet der Pangyo Techno Valley Startup Campus die K-Startup Grand Challenge, bei der sich junge Gründer aller Länder bewerben können. Die Gewinner bekommen eine finanzielle Förderung sowie auch Unterstützung in Form von Tutoring-Programmen. Die Bewerbungsfrist der diesjährigen Grand Challenge endet am 25. Juni 2020.

https://www.pangyotechnovalley.org/eng/html/support/startup.asp

https://www.k-startupgc.org

Korea Creative Content Agency (KOCCA)

Die Korea Creative Content Agency ist ein staatliches Institut, das zum Ziel die Förderung der koreanischen Content Industry hat. Mit Vertretungen in Paris, Los Angeles, Beijing, Tokyo, Shenzhen, Jakarta und Abu Dhabi unterstützt es weltweit Programme im Content Creating in den Bereichen Comics, Broadcasting, Music und Game. Zudem ist KOCCA auch als Incubator für Content Startups tätig und steht als Mentor vielen Startup Gründern beratend zur Seite.

http://kocca.kr/en/main.do

Korea Institute of Startup and Entrepreneurship Development (KISED)

KISED ist eine Organisation, die sich der Förderung junger Unternehmen und Startups der Technologiebranche in Korea widmet. Das KISED bietet eine breite Palette an Förderung, wie zum Beispiel Coworking Space, Mentoring Programme, Networking Events und Programme zur Startup Education an. Mit fast 40.000 laufenden Projekten ist KISED eines der aktivsten Organisationen.

https://www.kised.or.kr/_eng/

K-ICT Startup Mentoring Center

Das K-ICT Startup Mentoring Center versucht junge Startups mit erfahrenen Unternehmen und Startups, die sich bereits etabliert haben, zu verknüpfen. Zusätzlich veranstaltet es jährlich Events zur Unterstützung und Förderung von Ideen. Das diesjährige Programm fokussiert sich dabei auf den Bereich Laboratory und research-based Startups. Die Bewerbungsperiode endet im November 2020.

https://startup.kaist.ac.kr/2020-e5-labstartup-program/?lang=en

Die hier vorgestellten Organisationen und Programme sind nur eine kleine Auswahl einer ganzen Reihe von staatlichen Förderprogrammen in Korea für nationale und internationale Startups. Innovatives und wirtschaftliches Wachstum bilden die Hauptmotivationsgründe für Südkoreas wachsende Unterstützung dieser Szene, die mithilfe solcher Projekte erfolgreich Startups etabliert hat und mit Sicherheit noch weitere groß herausbringen wird. Eine Liste weiterer relevanter staatlicher Programme, Institutionen und Projekte findet ihr hier:

K-Growth

Korea Venture Investment Corporation (KVIC)

Korea Trade and Investment Promotion Agency (KOTRA)

Korea Invention Promotion Association (KIPA)

Korea Technology Finance Corporation (KOTEC)

Center for Creative Economy and Innovation (CCEI)

K-Startup

National IT Industry Promotion Agency (NIPA)

Small & Medium Business Corporation (SBC)

Small & Medium Business Administration (SMBA)