Korea Newsbriefing Jun/08/ 2020

Zahlungen für Corona-Desaster-Zuschüsse auf über 98% angestiegen
Das Innenministerium gab bekannt, dass bereits 98% der Südkoreaner, die sich für Corona Hilfszuschüsse qualifizieren, ihre Zahlung erhalten haben. Die Zuschüsse dienen der Reduzierung des wirtschaftlichen Schadens, der durch die COVID-19 Pandemie in Südkorea verursacht wurde.
▶ Over 98% of S. Koreans have received their basic disaster allowances
(Hankyoreh, 2020. 6. 3)

Parlament vertagt Abstimmung über Grundeinkommen
Das Parlament vertagt die Abstimmung über ein universelles Grundeinkommen. Man müsse weitere Untersuchungen anstellen bezüglich der Durchführung und der Finanzierung eines Grundeinkommen, so ein Regierungsmitglied. Ein universelles Grundeinkommen soll dem Problem der Arbeitslosigkeit durch fortschreitende Automatisierung in der Industrie entgegenwirken.
▶ 여당보다 더 여당같은 ‚광폭 행보‘ 김종인 ‚디지털 뉴딜 입법에 협력‘
(Hankyoreh, 2020. 6. 4)

‚Korean-Version New Deal‘  Post-COVID Konjunkturpaket
Um den wirtschaftlichen Folgen der COVID-19 Pandemie in Südkorea entgegenzuwirken, hat die Südkoreanische Regierung ein 25 Mrd. € schweres Konjunkturpaket beschlossen. Es beinhaltet hauptsächlich die Förderung von erneuerbaren Energien, den Ausbau des Telekommunikationsnetzwerkes und staatliche Investitionen im Bereich der künstlichen Intelligenz.  
▶ S. Korea Eyes Post-pandemic Economic Recovery with ‘New Deal’
(The Korea Bizwire, 2020, 6, 1)

▶문 대통령, “과감한 재정 투입 위해 역대 최대 3차 추경 편성”
(Hankyoreh, 2020. 6. 1)

Kryptowährung via KakaoTalk
Ab diesem Sommer besteht die Möglichkeit Kryptowährung via „Klip“, einem von Kakao entwickelten Krypto wallet, zu versenden und empfangen. Durch die Komptabilität mit Webbrowsern wie Google Chrome, Firefox und Co. ist ein einfaches Zugreifen vom PC und Handy möglich. Für den internationalen Gebrauch ist „Klip Global“ ab der zweiten Hälfte des Jahres erhältlich. 
▶ Kakao’s Blockchain Affiliate Ground X Launches Digital Asset Wallet “Klip”
(Crowdfund Insider, 2020. 6. 4)

COVID-19 Impfstoffentwicklung
Das International Vaccine Institute (IVI) und das Seoul National University Hospital (SNUH) in Korea starten als erster weltweit klinische Tests für die Entwicklung eines COVID-19 Impfstoffes. Korea zusammen mit Deutschland, USA, China und Groß Britannien wurden ausgewählt, um klinische Studien zur Entwicklung für ein COVID-19 Impfstoff herzustellen.
▶ International Vaccine Institute to Start First COVID-19 Vaccine Clinical Trial in Korea
(Business Korea, 2020. 6. 5)